//
citești...
Casa Parinteasca, Moldova, Projects, Tandem

Isabell de Hillerin bewahrt Handwerk aus Moldawien

Grad Minus klingen für mich gerade wenig attraktiv, nachdem sich das Thermometer in Berlin wieder in Richtung Plusgrade bewegt hat. Die Designerin Isabell de Hillerin ist momentan in Moldawien unterwegs und muss sich mit den eisigen Temperaturen anfreunden. Grund für ihre Reise ist ein 10-tägiges EU-Projekt, in dem alte Handwerkstechniken an junge Designer weitergegeben werden sollen. Die Idee dahinter ist, dass ein kultureller Austausch zwischen Moldawien und Deutschland stattfindet. Das Projekt namens „Eclectic Line” zielt darauf, eine modeaffine Fusion zwischen moldawischer Handarbeitskunst und zeitgenössischem Modedesign entstehen zu lassen. Klingt für mich nach einer sinnvollen Initiative.

Das Ergebnis des Austauschs wird während der European Week of Art and Culture in Chisinau und zur sommerlichen Fashion Week in Berlin präsentiert. Isabell wird die handgemachten Stickereien und Webstoffe aus Moldawien in ihre Frühjahr/Sommer Kollektion 2013 einfließen lassen. Ich bin gespannt!

Bis dahin werfe ich noch einen Blick auf ihre kommende Herbst-/Winterkollektion 2012/13. Unter dem Titel „Mosai” verbindet die Designerin hier Gegensätze wie Leichtigkeit und Schwere, sowie traditionelle rumänische, von Hand gewebte Stoffe mit
klaren Schnitten. Inspiration war ein Zitat von Aristoteles:

„Das Ganze ist mehr als die Summe aller Teile.”

http://www.lesmads.de/2012/02/isabell_de_hillerin_bewahrt_handwerk_aus_moldawien.html

Anunțuri

Despre Ghenadie Sontu

www.ghenadiesontu.com

Discuție

Niciun comentariu până acum.

Lasă un răspuns

Completează mai jos detaliile tale sau dă clic pe un icon pentru a te autentifica:

Logo WordPress.com

Comentezi folosind contul tău WordPress.com. Dezautentificare / Schimbă )

Poză Twitter

Comentezi folosind contul tău Twitter. Dezautentificare / Schimbă )

Fotografie Facebook

Comentezi folosind contul tău Facebook. Dezautentificare / Schimbă )

Fotografie Google+

Comentezi folosind contul tău Google+. Dezautentificare / Schimbă )

Conectare la %s

%d blogeri au apreciat asta: